Navigation überspringen

Amanda Babaei Vieira

Spielalter 21 - 31 Jahre
Wohnort Hamburg
Jahrgang 1991 (33 Jahre)
Wohnmöglichkeiten Rio de Janeiro, Wien, São Paulo, Köln, Kopenhagen, Teheran, Berlin, Hannover, München
Führerschein PKW
Figur Schlank
Größe 165 cm
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Dunkelbraun
Sport Akrobatik, Judo, Yoga
Tanz Improvisation, Orientalische Tänze
Gesang Chanson, Punk
Instrumente Blockflöte, Klavier
Sonstige Skills Improvisation, Szenografie, Schwertschlucken, Trilingual aufgewachsen

Sprachen

Deutsch
(Muttersprache)
Portugiesisch
(Muttersprache)
Persisch
(Gut)
Englisch
(Fließend)
Spanisch
(Gut)
Dänisch
(Grundkenntnisse)
2016
Schule für Schauspiel Hamburg | Szenenarbeit
2022
Störung
Rolle Krankenschwester
Produktion ZDF- Das kleine Fernsehspiel / Kinescope Film
Regie Constantin Hatz
Writer Constantin Hatz
2021
Intermezzos
Regie Visnja Sretenovic
Writer Visnja Sretenovic
2020
Sex in Deutschland
Regie Wanja Neite
2016
Hundsch, komm heim
Regie Arthur Köstler
2023
Nevermind
Typ Film
Auswertung Kino
Regie Marie Rabanus
2023
Atlantis - Das Making-Of
Typ Film
Auswertung Kino
Rolle Amelie Sünd
Produktion Mise Diehls Productions
Regie Meera Theunert
2020
Avantgarde
Typ Film
Auswertung Kino
Rolle Cilly
Regie Nora Kühnhold
2019
LUCIA
Typ Film
Auswertung Kino
Rolle Lucia (HR)
Regie Mohammad Poori
2023
Das 13. Jahr
Rolle Ramona
Spielstätte Deutsches SchauSpielHaus Hamburg
Regie Signa Köstler
2023
Woyzeck
Rolle Marie
Spielstätte Theater an der Ruhr
Regie Katharina Stoll
2022-2024
SISTAS! / Volksbühne Berlin
Spielstätte div.
Regie Isabelle Redfern und Katharina Stoll
Writer Golda Barton
Sonstige Infos Gewinner beim Radikal Jung Festival (Publikumspreis) München 2023 Stückabdruck Theater heute 3/23, Nominiert für den Friedrich-Luft-Preis 2023, Eingeladen zu den Mülheimer Theatertagen 2023 Eingeladen zu Nachbarschaften, Thalia Theater 2023 Eingeladen zu Akzente Theatertreffen Duisburg 2024, Longlist Theatertreffen 2023: "Sistas!" ist unter den 33. besprochenen Theateraufführungen
2022
Die Ruhe
Rolle Delia
Spielstätte Deutsches Schauspielhaus Hamburg / Theatertreffen - Berliner Festspiele
Regie Signa Köstler
Writer Signa
2022
Das Revier
Rolle Ciao
Spielstätte Kampnagel Hamburg
Regie Amanda Babaei Vieira,Wanja Neite, Christopher Ramm, René Ritterbusch
2021
Sterben
Rolle A
Spielstätte Kampnagel
Regie Kaufmann/Witt
2021
VYRE
Rolle Vik Vèbre
Spielstätte Lichthof Theater Hamburg
Regie Amanda Babaei Vieira,Wanja Neite (u.a.)
2020
STERBEN in Oberhausen
Rolle A
Spielstätte Oberhausen
Regie Saskia Kaufmann, Raban Witt
2020
Die Kränkungen der Menschheit
Rolle Ensemble
Spielstätte Kampnagel Hamburg
Regie Anta Helena Recke
2019
Det Åbne Hjerte / The Open Heart
Rolle Alina
Spielstätte Aarhus Festuge
Regie Signa Köstler
2019
Miese Deals. A customer's journey
Spielstätte Kampnagel Hamburg
Regie Meera Theunert
2019
The Beast
Spielstätte Kampnagel Hamburg
Regie LA (HORDE) M. Brutti, J. Debrouwer, A. Harel
2019
Futuradio
Rolle Fujo
Spielstätte Mut Theater Hamburg
Regie Len Pappe
2018
Hurenschnack
Spielstätte St. Pauli Theater Hamburg
Regie Michelle Affolter
2017
Das Halbe Leid
Rolle Alina
Spielstätte Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie Signa Köstler
2017
Zu Ende Spielend (nach Beckett)
Rolle Hamm
Spielstätte Kraftwerk Bille
Regie Amin Motallebzadeh
2016
Das Heuvolk
Rolle Shirin Wolcott
Spielstätte Nationaltheater Mannheim
Regie Signa und Arthur Köstler
2015
Söhne & Söhne
Rolle Giselle Sohn
Spielstätte Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie Signa und Arthur Köstler
2016
Wir Hunde / Us Dogs
Rolle Devorah "Trixi" Marmelstein
Spielstätte Volkstheater Wien, Wiener Festwochen
Regie Signa und Arthur Köstler
2014
Frühlings Erwachen 2.0
Rolle Ilse
Spielstätte Theater für Niedersachsen Hildesheim
Regie Philip Richert
2013
Schwarze Augen, Maria
Rolle Linda-Chayenne Kiebuzinski
Spielstätte Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie Signa Köstler
2022
Berliner Theatertreffen
2022
Beste Nachwuchsschauspielerin Theater Heute (nominiert)
2022
Beste Nachwuchsschauspielerin Theater Heute (nominiert)
2016
Nestroy-Preis
2024
Ulrich-Wildgruber-Preis
Bilder © © Lorenz Vetter

Amanda Babaei Vieira

Spielalter 21 - 31 Jahre
Wohnort Hamburg
Jahrgang 1991 (33 Jahre)
Wohnmöglichkeiten Rio de Janeiro, Wien, São Paulo, Köln, Kopenhagen, Teheran, Berlin, Hannover, München
Führerschein PKW
Figur Schlank
Größe 165 cm
Haarfarbe Braun
Augenfarbe Dunkelbraun
Sport Akrobatik, Judo, Yoga
Tanz Improvisation, Orientalische Tänze
Gesang Chanson, Punk
Instrumente Blockflöte, Klavier
Sonstige Skills Improvisation, Szenografie, Schwertschlucken, Trilingual aufgewachsen

Sprachen

Deutsch
(Muttersprache)
Portugiesisch
(Muttersprache)
Persisch
(Gut)
Englisch
(Fließend)
Spanisch
(Gut)
Dänisch
(Grundkenntnisse)
2016
Schule für Schauspiel Hamburg | Szenenarbeit
2022
Störung
Rolle Krankenschwester
Produktion ZDF- Das kleine Fernsehspiel / Kinescope Film
Regie Constantin Hatz
Writer Constantin Hatz
2021
Intermezzos
Regie Visnja Sretenovic
Writer Visnja Sretenovic
2020
Sex in Deutschland
Regie Wanja Neite
2016
Hundsch, komm heim
Regie Arthur Köstler
2023
Nevermind
Typ Film
Auswertung Kino
Regie Marie Rabanus
2023
Atlantis - Das Making-Of
Typ Film
Auswertung Kino
Rolle Amelie Sünd
Produktion Mise Diehls Productions
Regie Meera Theunert
2020
Avantgarde
Typ Film
Auswertung Kino
Rolle Cilly
Regie Nora Kühnhold
2019
LUCIA
Typ Film
Auswertung Kino
Rolle Lucia (HR)
Regie Mohammad Poori
2023
Das 13. Jahr
Rolle Ramona
Spielstätte Deutsches SchauSpielHaus Hamburg
Regie Signa Köstler
2023
Woyzeck
Rolle Marie
Spielstätte Theater an der Ruhr
Regie Katharina Stoll
2022-2024
SISTAS! / Volksbühne Berlin
Spielstätte div.
Regie Isabelle Redfern und Katharina Stoll
Writer Golda Barton
Sonstige Infos Gewinner beim Radikal Jung Festival (Publikumspreis) München 2023 Stückabdruck Theater heute 3/23, Nominiert für den Friedrich-Luft-Preis 2023, Eingeladen zu den Mülheimer Theatertagen 2023 Eingeladen zu Nachbarschaften, Thalia Theater 2023 Eingeladen zu Akzente Theatertreffen Duisburg 2024, Longlist Theatertreffen 2023: "Sistas!" ist unter den 33. besprochenen Theateraufführungen
2022
Die Ruhe
Rolle Delia
Spielstätte Deutsches Schauspielhaus Hamburg / Theatertreffen - Berliner Festspiele
Regie Signa Köstler
Writer Signa
2022
Das Revier
Rolle Ciao
Spielstätte Kampnagel Hamburg
Regie Amanda Babaei Vieira,Wanja Neite, Christopher Ramm, René Ritterbusch
2021
Sterben
Rolle A
Spielstätte Kampnagel
Regie Kaufmann/Witt
2021
VYRE
Rolle Vik Vèbre
Spielstätte Lichthof Theater Hamburg
Regie Amanda Babaei Vieira,Wanja Neite (u.a.)
2020
STERBEN in Oberhausen
Rolle A
Spielstätte Oberhausen
Regie Saskia Kaufmann, Raban Witt
2020
Die Kränkungen der Menschheit
Rolle Ensemble
Spielstätte Kampnagel Hamburg
Regie Anta Helena Recke
2019
Det Åbne Hjerte / The Open Heart
Rolle Alina
Spielstätte Aarhus Festuge
Regie Signa Köstler
2019
Miese Deals. A customer's journey
Spielstätte Kampnagel Hamburg
Regie Meera Theunert
2019
The Beast
Spielstätte Kampnagel Hamburg
Regie LA (HORDE) M. Brutti, J. Debrouwer, A. Harel
2019
Futuradio
Rolle Fujo
Spielstätte Mut Theater Hamburg
Regie Len Pappe
2018
Hurenschnack
Spielstätte St. Pauli Theater Hamburg
Regie Michelle Affolter
2017
Das Halbe Leid
Rolle Alina
Spielstätte Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie Signa Köstler
2017
Zu Ende Spielend (nach Beckett)
Rolle Hamm
Spielstätte Kraftwerk Bille
Regie Amin Motallebzadeh
2016
Das Heuvolk
Rolle Shirin Wolcott
Spielstätte Nationaltheater Mannheim
Regie Signa und Arthur Köstler
2015
Söhne & Söhne
Rolle Giselle Sohn
Spielstätte Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie Signa und Arthur Köstler
2016
Wir Hunde / Us Dogs
Rolle Devorah "Trixi" Marmelstein
Spielstätte Volkstheater Wien, Wiener Festwochen
Regie Signa und Arthur Köstler
2014
Frühlings Erwachen 2.0
Rolle Ilse
Spielstätte Theater für Niedersachsen Hildesheim
Regie Philip Richert
2013
Schwarze Augen, Maria
Rolle Linda-Chayenne Kiebuzinski
Spielstätte Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Regie Signa Köstler
2022
Berliner Theatertreffen
2022
Beste Nachwuchsschauspielerin Theater Heute (nominiert)
2022
Beste Nachwuchsschauspielerin Theater Heute (nominiert)
2016
Nestroy-Preis
2024
Ulrich-Wildgruber-Preis

Abonniere unseren Newsletter und verpasse nichts mehr