Amanda Babaei Vieira

Jahrgang:
Spielalter:
   
1991
21 bis 31
Größe::
   
165
Augenfarbe::
   
dunkelbraun
Haarfarbe:
   
braun
Figur:
   
schlank
Sprachen:
   
Deutsch (M), Portugiesisch (M), Persisch (gut), Englisch (fließend), Spanisch (gut), Dänisch (GK)
Sport:
   
Akrobatik, Judo, Yoga
Tanz:
   
Improvisation, Orientalischer Tanz (GK), Samba (GK)
Gesang:
   
Punk, Chanson
Instrumente:
   
Flöte, Klavier (GK)
1. Wohnort:
   
Hamburg
Wohnmöglichkeiten:
   
Rio de Janeiro, Wien, São Paulo, Köln, Kopenhagen, Teheran, Berlin, Hannover
Auszeichnungen:
   
2022 Berliner Theatertreffen
2022 Beste Nachwuchsschauspielerin Theater Heute (nominiert)
2018 Beste Nachwuchsschauspielerin Theater Heute (nominiert)
2016 Nestroy-Preis
Sonstiges:
   
Improvisation, Szenografie, Schwertschlucken, trilingual aufgewachsen
2016   Schule für Schauspiel Hamburg | Szenenarbeit
Jahr   Film/TV/Kino   Sender / Produktion / Casting    Regie
2022   Störung   ZDF- Das kleine Fernsehspiel / Kinescope Film   Constantin Hatz
2020   Sex in Deutschland      Wanja Neite
2016   Hundsch, komm heim      Arthur Köstler
Jahr   Theater - Stück   Rolle   Regie
2022   SISTAS! / Volksbühne Berlin      Isabelle Redfern und Katharina Stoll
2021-2022   Die Ruhe / Deutsches Schauspielhaus Hamburg / Theatertreffen - Berliner Festspiele   Delia   Signa Köstler
2022   Das Revier / Kampnagel Hamburg   Ciao   Amanda Babaei Vieira,Wanja Neite (u.a.)
2021   Sterben / Kampnagel Hamburg   A   Kaufmann/Witt
2021   LICHTHOF Theater Hamburg   Vik Vèbre   Amanda Babaei Vieira,Wanja Neite (u.a.)
2020   STERBEN in Oberhausen / Theater Oberhausen   A   Saskia Kaufmann, Raban Witt
2020   Die Kränkungen der Menschheit / Kampnagel Hamburg   Ensemble   Anta Helena Recke
2019   Det Åbne Hjerte / The Open Heart / Aarhus Festuge   Alina   Signa Köstler
2019   Miese Deals. A customer's journey / Kampnagel Hamburg      Meera Theunert
2019   The Beast / Kampnagel Hamburg      LA (HORDE) M. Brutti, J. Debrouwer, A. Harel
2019   Futuradio / Mut Theater Hamburg   Fujo   Len Pappe
2018-2019   Hurenschnack / St. Pauli Theater Hamburg      Michelle Affolter
2017-2018   Das Halbe Leid / Deutsches Schauspielhaus Hamburg   Alina   Signa Köstler
2017   Zu Ende Spielend (nach Beckett) / Kraftwerk Bille   Hamm   Amin Motallebzadeh
2017   Das Heuvolk / Nationaltheater Mannheim   Shirin Wolcott   Signa und Arthur Köstler
2015-2016   Söhne & Söhne / Deutsches Schauspielhaus Hamburg   Giselle Sohn   Signa und Arthur Köstler
2016   Wir Hunde / Us Dogs / Volkstheater Wien, Wiener Festwochen   Devorah "Trixi" Marmelstein   Signa und Arthur Köstler
2013-2014   Frühlings Erwachen 2.0 / Theater für Niedersachsen Hildesheim   Ilse   Philip Richert
2013-2014   Schwarze Augen, Maria / Deutsches Schauspielhaus Hamburg   Linda-Chayenne Kiebuzinski   Signa Köstler

Fotogalerie